Berichte


zurück



Relegation II. Manschaft

Leichtes Spiel für Jettingen II

A-Klasse-Relegation: Nach dem 5:0 geht’s am 27.05.2016 in Glött weiter

Die erste Stufe zum Aufstieg in die A-Klasse haben die Kicker des VfR Jettingen II souverän genommen. Im ersten Relegationsspiel zwischen den insgesamt fünf B-Klasse-Vizemeistern im Fußballbezirk Donau schlug der Zweite der B-Klasse West 1 den Vizemeister der Gruppe West 2, VfL Leipheim, glatt 5:0 (4:0). Mann des Abends auf dem Sportgelände des SC Ichenhausen war Bernd Forster. Er erzielte in diesem einseitigen Duell drei Treffer für die Jettinger. Die weiteren Tore zum klaren Erfolg steuerten vor 250 Besuchern Timo Reichhardt und Maximilian König bei.

Den Jettingern fehlen nun noch zwei Siege zum Aufstieg. Zunächst treten sie 27.05.2016 gegen die SG Bächingen/Medlingen II an. Der Anstoß auf dem Sportgelände der SSV Glött erfolgt um 18.15 Uhr. Der Gewinner dieser Partie spielt dann gegen den Sieger der Begegnung TSV Wittislingen – FC Nordries (Montag, ab 18.15 Uhr in Möttingen) einen Qualifikanten für die A-Klasse aus. Die vier unterlegenen Mannschaften bleiben auf der untersten Spielebene. (ica)

Quelle: Günzburger Zeitung

Seiten: 1 2 3