Berichte


zurück



1. Runde HAGEBO-CUP vom 16.09.2015

JFG Kötztal : VfR Jettingen 2:4


In der 1. Runde des HAGEBO-Cup hatte man es mit der JFG Kötztal zu tun. In einem schwachen Spiel gewann unsere U17 mit zwei Toren in den Schlussminuten doch noch mit 4:2.

Das 1:0 für Kötztal fiel bereits in der 9. Minute, nach einem Steilpass durch die Schnittstelle unserer Viererkette umkurvte der JFG Stürmer noch unseren Torwart und schob zum Führungstreffer ein. Bis zur Halbzeit erspielte man sich zwar noch einige Tormöglichkeiten, vergab diese aber kläglich, und somit ging die Führung für die Gastgeber vollkommen in Ordnung.

Nach dem Pausentee kam man dann etwas besser ins Spiel und Nico Di Doi konnte mit einem 30 Meter Schuss, bei dem JFG Torwart nicht gerade eine gute Figur machte, zum 1:1 ausgleichen. Wiederum Nico war es der mit einem schönen Solo in der 65. Minute das 2:1 für unsere Jungs erzielte. Nur zwei Minuten später wieder der Ausgleich, ein unhaltbarer Kopfball schlug nach einem Freistoß von rechts in unserem Gehäuse ein.

Als sich alle schon auf ein Elfmeterschießen eingestellt hatten, doch noch die entscheidenden Treffer zum Sieg unserer B-Jugend. Heiko Pflieger traf in der 78. Minute mit einem Gewaltschuss aus 25 Meter zum 3:2 und Stefan Forstner traf in der Schlussminute nach einem schönen Steilpass von Fabian Konrad zum 4:2 Endstand.

Es war zwar kein schöner aber am Ende doch verdienter Sieg unserer U17, die somit in die 2. Runde des HAGEBO-Cup einzieht. Gegner ist dort am 23.09.2015 die SG Reisensburg-Leinheim.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23