Berichte


zurück



15. Spieltag vom 28.03.2015

JfG Riedberg : VfR Jettingen 6 : 1


Auch im zweiten Spiel der Rückrunde musste unsere B-Jugend eine deftige Niederlage einstecken. Diesmal standen sogar gerade mal 9 gesunde B-Jugendspieler zur Verfügung und nur weil drei C-Jugendspieler aushalfen, konnte man überhaupt in Wertingen antreten.
Bereits nach 2 Minuten bekam man einen sehr unglücklichen Gegentreffer und in der 10. Minute fiel dann sogar schon der zweite Gegentreffer. Trotz dieses Rückstandes gab man aber nicht auf und kam in der 35. Minute zum hochverdienten 2:1 Anschlusstreffer. Philipp Banks setzte sich im 1 gegen 1 durch und schob flach ins rechte Eck ein. Mit einer besseren Chancenauswertung wären sogar ein oder zwei weitere Treffer möglich gewesen und man hätte mit einem Unentschieden in die Pause gehen können. Doch eine kleine Unachtsamkeit führte kurz vor dem Pausenpfiff zum “Unverdienten 3:1″ der Gastgeber, war man doch über weite Strecken das spielerisch klar bessere Team, scheiterte aber wieder einmal an der eigenen Abschlussschwäche.
Im zweiten Durchgang konnte man dann nicht mehr an die gezeigte Leistung der ersten Hälfte anknüpfen, und bekam in der 60. / 75. und 80. Minute noch drei weitere unnötige Treffer zum 6:1 Endstand.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13