Berichte U13


zurück



3. Spieltag 25.09.2016 um 11:00 Uhr   VfR Jettingen : FC Lauingen   0:1


Die D1 verliert knapp gegen den FC Lauingen mit 0:1
 
Es war das erwartet intensive Spiel gegen einen teilweise sehr hart spielenden Gegner.
Von der ersten Minute an sahen wir ein Spiel auf sehr gutem Niveau. Die Lauinger hatten klar mehr Spielanteile, ohne allerdings die ganz großen Chancen zu haben. Wir hatten immer wieder Kontergelegenheiten, die allerdings auch nicht clever genug zu Ende gespielt wurden. So ging man mit einem gerechten 0:0 in die Pause.
Leider gab es 4 Minuten nach Wiederanpfiff ein kleines Missverständnis zwischen dem Torwart und den Abwehrspielern nach dem Motto: “Ich habe den Ball – Du hast ihn – wer nimmt ihn nun?“ In diesem kurzen Augenblick fehlte der konsequente Zug zum Ball und der Lauinger Stürmer konnte das Spielgerät ins Tor spitzeln.
Wenige Minuten danach hatten wir Glück, dass ein Schuss aus der zweiten Reihe nur an den Balken ging.
Auf der anderen Seite wurde Clemens nach einem toll gespielten Konter sehr hart im Strafraum angegangen – kann man pfeifen, muss man aber nicht!
Das Spiel wurde dann sehr intensiv im Mittelfeld geführt und dabei langten die Lauinger nicht gerade zimperlich immer wieder dazwischen.
 
Dieses Spiel wurde durch eine kleine Unaufmerksamkeit bzw. durch ein kurzes Missverständnis entschieden – Schade – mit etwas Glück hätten wir auch einen Punkt behalten können.
Was die Mannschaft heute gezeigt hat, ist aller Ehren wert!
Manchmal fehlte noch etwas die Passgenauigkeit, manchmal hätte man schneller spielen können, aber alle Spieler/innen traten als Mannschaft auf; jeder hat jedem geholfen und nie aufgegeben!
Wenn wir diesen Weg weiter gehen, ist mir nicht bange!
Euer Herbert

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18