U17 Berichte


Zurück



3. Spieltag 24.09.2016 um 10:30 Uhr    FC Gundelfingen II : VfR Jettingen   2:2


B-Jugend holt Punkt in Gundelfingen

Mit einem verdienten Unentschieden kehrt unsere U17 aus Gundelfingen zurück.

In einem intensiven und spielerisch ausgeglichenen Spiel war Gundelfingen in den ersten Minuten das etwas besser Team und ging nicht ganz unverdient, aber sehr glücklich in der 18. Minute durch ein Abstaubertor mit 1:0 in Führung. Unsere Jungs ließen sich aber durch diesen Rückstand nicht verunsichern und kämpften sich zurück ins Spiel. So war es ab dem Führungstreffer ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem beide Seiten die ein oder andere Tormöglichkeit hatten, aber nicht verwerten konnten.

In der zweiten Halbzeit kamen unsere Jungs dann etwas besser aus der Kabine. Was in der 43. Minute dann bereits belohnt wurde. Tim Paulheim brachte einen Freistoß von links auf den langen Pfosten, dort stand Michael Reichart genau richtig und schob zum 1:1 ein. In der 50. Minute dann sogar der Führungstreffer für unsere Jungs. Betim Shala schlenzte einen Freistoß von halb rechter Position aus knapp 20 Metern um die Mauer, streifte den rechten Innenpfosten und der Ball landete zum viel umjubelten 2:1 Führungstreffer im Tor. Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem beide Mannschaften sich nichts nahmen und bis an ihre Grenzen gingen. Jedoch nur noch den Jungs aus Gundelfingen ein Treffer gelang. In der 65. Minute setzte sich FCG Stürmer und Neuzugang aus Jettingen, Simon Sigl im Zentrum sehr robust aber fair durch und schob zum 2:2 ein.

In den letzten 15 Minuten hatten beide Mannschaften noch die ein oder andere Chance den Siegtreffer zu erzielen. Letztendlich blieb es aber beim leistungsgerechten Unentschieden zwischen zwei Mannschaften die sicherlich zu den Topteams in dieser Kreisliga gehören.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22